Artikel zum Thema Schwitzen

Achsel-Pads gegen Deo- und Schwitzflecken

Erschienen auf prcenter.de | Kategorie: Medizin & Gesundheit | 13.09.2009

(prcenter.de) Deo- und Schwitzflecken unter den Achseln – gibt es etwas Schlimmeres für die liebsten Kleidungsstücke? Nicht nur, dass die Feuchtigkeit Textilien und Fasern angreift, die dunklen Stellen werden schnell auch noch zu einer peinlichen Angelegenheit. Mit MYDRY Achsel-Pads gehört die Angst vor feuchten Stellen jetzt der Vergangenheit an: Die extrem dünnen Pads werden einfach in die Innenseite von Hemd oder Bluse geklebt und garantieren hohen Tragekomfort. Dort saugen sie die Flüssigkeit einfach auf und sorgen so 24 Stunden lang für ein sicheres und angenehm frisches Gefühl. Die Pads sind unauffällig zu tragen und von außen völlig unsichtbar. Durch ihre Perforation sind sie zudem ganz einfach teilbar und passen somit auch in ärmellose Kleidung. Der Preis für eine „Pad-Anwendung“ liegt bei ca. 49 Cent. Die Produkte sind auch im Internet unter www.mydry.de erhältlich.

Schwitzen ist eine alltägliche und notwendige Funktion unseres Körpers: Über die Poren werden Giftstoffe ausgeschieden und die Temperatur des Organismus reguliert. Leider ist die abgesonderte Feuchtigkeit zugleich unhygienisch und kann die Fasern der Textilien angreifen und beschädigen. Hinzu kommt der Peinlichkeitsfaktor: Deo- und Schwitzflecken sind ein absolutes No-Go. Das bestätigt auch Schwitz-Experte Dietmar Stattkus (42), der in seinen Ratgebern („Hilfe, ich schwitze!“) und auf einer Website ausführlich die Phänomene, Ursachen und Therapieformen des Schwitzens beschreibt. „Schweißflecken sehen nicht besonders schön aus, wirken unhygienisch und vermitteln den Eindruck von Unsicherheit“.

Zusätzlicher Schutz für mehr Sicherheit

Laut Mafo.de wünschen sich daher 70 Prozent der Befragten ein zuverlässiges Mittel gegen die peinlichen Stellen. Abhilfe schaffen jetzt die MYDRY Achsel-Pads der Premium Hygiene & Cosmetics GmbH. Dank einfacher Anwendung und dermatologisch völlig unbedenklicher Inhaltsstoffe sind die Pads ein zuverlässiges und kostengünstiges Mittel gegen Schwitz- und Deoflecken. Die Pads werden ausschließlich in Deutschland produziert und sorgen im beruflichen wie privaten Anwendungsbereich für ein angenehm sicheres Gefühl.

Das Produkt aus hochwertigen Hygienevliesstoffen hat sich zudem bereits bei einer Berufsgruppe bewährt, für die Schwitzflecken ein absolutes Tabu darstellen: MYDRY Achsel-Pads wurde Piloten und Flugbegleitern einer großen deutschen Fluglinie in Crew-Shops angeboten und verkaufte sich binnen kurzer Zeit über 10.000 Mal. Denn gerade für die Cockpit-Besatzung gilt: Schwitzflecken müssen vermieden werden.

Angaben zum Autor:
PHC Premium Hygiene & Cosmetics GmbH & Co. KG
Marcus Scheiber
Striegauer Strasse 11, 33719 Bielefeld
Tel.: 0521/20880-40
E-Mail: m.scheiber@mydry.de
Die PHC Premium Hygiene Cosmetics mit Sitz in Bielefeld wurde von Fachleuten und erfahrenen Unternehmern im Bereich innovativer Hygieneprodukte gegründet. MYDRY wird ausschließlich in Deutschland produziert. PHC ist Mitglied der R&E Unternehmensgruppe.

Quelle: http://www.prcenter.de

 

>> zurück zur Artikelübersicht

Produkt-Empfehlungen:

Odaban Deo gegen Schwitzen
ODABAN Antitranspirant - effektiv gegen Schwitzen
30ml nur EUR 11,99



Medisan Deo starkes Schwitzen
MEDISAN Plus Antitranspirant Roll-on mit hochwirksamen Aluminium-Chlorid-Komplex
50ml nur EUR 11,99

Sponsoren: